Das Ego jagt sich selbst (81)

Es wird ausnahmsweise mal wieder sehr spirituell heute, Augen zu und durch! Es geht um das Fake der Nicht-Dualität, die es angeblich auf dem spirituellen Weg zu „erfahren“ gilt. Was bleibt ohne Spiegel und Gegensätze, was bringt Erleuchtung für den, der angeblich nicht da ist? Zurück ins ganz normale Leben, zurück zum Wassertragen und Holzhacken. Es ist, wie es ist. Aus der Reihe: „Das Ego jagt sich selbst“.

Alle Folgen meines Podcasts gibt es direkt bei: Soundcloud. Dafür gibt es auch eine iOS und eine Android App.

Ansonsten sind die Folgen abonnierbar via: Apple iTunes, RSS Feed, Podcast.de oder Podster.de

Darf geladen, kopiert, geteilt, zerteilt und gefressen werden (CCC)

Grenzen statt Ketten (80)

Wer Grenzen setzt, braucht keine Ketten und weniger Kontrolle. Grenzen definieren uns überhaupt erst und erlauben uns, unsere Fülle mit weniger Angst auszuleben. Ein Ja! zum bewussten und selbstbestimmten Leben, ist ein Nein! zu Fremdbestimmung, Idealisierung und Beeinflussung. Darüber hinaus spreche ich über Vertrauen, Tugend, Lebensweg, Krisen und Erlösung.

Alle Folgen meines Podcasts gibt es direkt bei: Soundcloud. Dafür gibt es auch eine iOS und eine Android App.

Ansonsten sind die Folgen abonnierbar via: Apple iTunes, RSS Feed, Podcast.de oder Podster.de

Darf geladen, kopiert, geteilt, zerteilt und gefressen werden (CCC)

Zurück am Meer (79)

Zurück am Atlantik. Sechs Jahre nach meiner „großen Spritztour“ über den Ozean. Was hat die Wiederbegegnung in mir ausgelöst? Ein paar Gedanken zum Thema Loslassen, Tugendhaftigkeit und über ein selbstbestimmtes Leben, ohne als Kontrollfreak enden zu müssen.

Und hier noch etwas Musik zur Episode, Dauerschleife in Andalusien: In Chains / War on Drugs

Alle Folgen meines Podcasts gibt es direkt bei: Soundcloud. Dafür gibt es auch eine iOS und eine Android App.

Ansonsten sind die Folgen abonnierbar via: Apple iTunes, RSS Feed, Podcast.de oder Podster.de

Darf geladen, kopiert, geteilt, zerteilt und gefressen werden (CCC)

Mama, Eisbein, Pflaumenschnapps (78)

Jetzt kommts dicke: Ein Podcast mit meiner Mum. Uncut & selbsterklärend. Heute klären wir bei Pfaumenschnapps endgültig das Geheimnis ums Nirwana und den Sinn des Lebens… (Achtung, könnte Spuren von Sächsisch beinhalten)

Und hier noch etwas Musik zur Episode: https://www.youtube.com/watch?v=rMTfM28wAf8

Alle Folgen meines Podcasts gibt es direkt bei: Soundcloud. Dafür gibt es auch eine iOS und eine Android App.

Ansonsten sind die Folgen abonnierbar via: Apple iTunes, RSS Feed, Podcast.de oder Podster.de

Darf geladen, kopiert, geteilt, zerteilt und gefressen werden (CCC)

Vergiss niemals deine Wurzeln (77)

Nach dem Tod meines Großvaters bin ich aktuell wieder zurück in meiner alten Heimat im Erzgebirge. Nehme euch mit auf einem Spaziergang über die Felder die im Nebel und in Dunkelheit liegen und mache mir ein paar Gedanken zu Thema Familie, Zuhause, Heimat und Vergänglichkeit.

Und hier noch etwas Musik zur Episode: https://www.youtube.com/watch?v=rMTfM28wAf8

Alle Folgen meines Podcasts gibt es direkt bei: Soundcloud. Dafür gibt es auch eine iOS und eine Android App.

Ansonsten sind die Folgen abonnierbar via: Apple iTunes, RSS Feed, Podcast.de oder Podster.de

Darf geladen, kopiert, geteilt, zerteilt und gefressen werden (CCC)

Was steckt hinter dem Bitcoin? (76)

Heute spreche ich ein bisschen über die Liebe und über Cryptowährungen wie Bitcoin und Co., damit ihr überhaupt mal wieder etwas von mir hört. Was ist der Bitcoin, wie funktioniert er, was ist die Blockchain und warum zur Hölle gehören diese Themen ganz unbedingt auch in einen spirituellen Podcast, der sich sonst eher um Freiheit und Glück dreht?

Und hier noch etwas Musik zur Episode: https://www.youtube.com/watch?v=rMTfM28wAf8

Alle Folgen meines Podcasts gibt es direkt bei: Soundcloud. Dafür gibt es auch eine iOS und eine Android App.

Ansonsten sind die Folgen abonnierbar via: Apple iTunes, RSS Feed, Podcast.de oder Podster.de

Darf geladen, kopiert, geteilt, zerteilt und gefressen werden (CCC)

Werde wer du bist (75)

Gibt es zwei Arten von Liebe? Eine aus der Fülle heraus und eine als Ausdruck eines Mangels? Spiegelung, Projektion – wie definieren mich überhaupt Begegnungen mit anderen Menschen, was machen andere aus mir. Warum suche ich im Außen um so mehr, was ich im Innen nicht finden kann: Liebe, Geborgenheit, Verantwortung … warum verbiege ich mich dazu für andere, passe mich an, will gefallen, zweifle an mir, ändere mich bzw. versuche auf der anderen Seite andere meinen Vorstellungen entsprechend zu verändern und zu verbiegen … So Sachen.

Und hier noch etwas Musik zur Episode: https://www.youtube.com/watch?v=rMTfM28wAf8

Alle Folgen meines Podcasts gibt es direkt bei: Soundcloud. Dafür gibt es auch eine iOS und eine Android App.

Ansonsten sind die Folgen abonnierbar via: Apple iTunes, RSS Feed, Podcast.de oder Podster.de

Darf geladen, kopiert, geteilt, zerteilt und gefressen werden (CCC)

Der Penis der Erleuchtung (74)

Heute geht es um alle Seiten in uns die miteinander ringen: Männlichkeit, Weiblichkeit – Kontrolle, Vertrauen – Macht, Demut – Härte, Zerbrechlichkeit – Ersthaftigkeit und Leichtigkeit. Ich spreche über das Ich, Über-Ich und Es … über Rebellion, Freiheit, Tabu, Verbot, Moral, Lust und die Flammen der Leidenschaft. … eine Ode an das wilde Leben.

Alle Folgen meines Podcasts gibt es direkt bei: Soundcloud. Dafür gibt es auch eine iOS und eine Android App.

Ansonsten sind die Folgen abonnierbar via: Apple iTunes, RSS Feed, Podcast.de oder Podster.de

Darf geladen, kopiert, geteilt, zerteilt und gefressen werden (CCC)

Wohin soll ich und mit wem? (73)

Zu unserem wahren Selbst führt entweder der Weg der Liebe und der gelebten Gefühle – oder eben der Weg der Weisheit und Gedanken – dazwischen fließt angeblich das gemeine Leben. Welcher Weg ist nun der rechte für uns? Oder ist es am Ende auch hier der mittlere Weg – das Leben eben, das uns von allein ganz zu uns selbst führen wird, wenn es eben geschehen soll? Ein Zweites Thema ist die Wiederentdeckung der Dankbarkeit.

Alle Folgen meines Podcasts gibt es direkt bei: Soundcloud. Dafür gibt es auch eine iOS und eine Android App.

Ansonsten sind die Folgen abonnierbar via: Apple iTunes, RSS Feed, Podcast.de oder Podster.de

Darf geladen, kopiert, geteilt, zerteilt und gefressen werden (CCC)

Ego und kein Ende (71)

Heute wieder mit einem Gesprächspartner – meinem engsten Mitstreiter auf dem Schlachtfeld des Egos bei seiner leidenschaftlichen Suche nach sich selbst, eine Folge mit meinem Freund Frank. Wir sprechen über das spirituelle Hamsterrad – über Etiketten und Schubladen in der Spiritualität – über das Ego, das sich selbst verfolgt und verführt – und über das Gegeneinander der Menschen in unserer Zeit. Es ist folglich eine etwas spirituellere und philosophischere Episode geworden, die recht sanft beginnt, sich im Verlauf aber durchaus kritischer in Themen wie Nicht-Dualität, Advaita und Maya hineindreht. Aber nicht zu tief, versprochen. Wer das mag, wir laden euch ein.

Alle Folgen meines Podcasts gibt es direkt bei: Soundcloud. Dafür gibt es auch eine iOS und eine Android App.

Ansonsten sind die Folgen abonnierbar via: Apple iTunes, RSS Feed, Podcast.de oder Podster.de

Darf geladen, kopiert, geteilt, zerteilt und gefressen werden (CCC)