Update

There are a lot of news to share, which isn’t that surprising after such a long time. But as good as i progress with the rowing project, as bad experiences i underwent in my private life last weeks. After a tragic bereavement in family, i still miss the words for my blog. I tried to write several times, but deleted the posts after i considered em „inappropriate“. Maybe somebody might understand?!

Right now, after the shock, i have to fight fever and just have a couple of days to learn my stuff for the first part of the Yachtmaster examination, which will take place next week. So i need to focus on this now and will be back after.Es gibt eigentlich eine ganze Menge zu berichten – ist ja auch schon eine Zeit lang her, dass ich den letzten Eintrag schrieb. Und so glatt wie es mit dem Ruderprojekt im Moment läuft, so läuft es im privaten Bereich allerdings gerade nicht so gut. Nach einem großen Trauerfall in der Familie fehlen mir noch immer die Worte für meinen Blog. Ich habe schon zweimal angesetzt, aber beide Einträge wieder entfernt, da ich sie nicht als „angemessen“ empfand. Vielleicht kann das ja jemand nachvollziehen?!

Ich kämpfe gerade noch mit dem Fieber und den Prüfungsaufgaben zum SBF See, die ich bis nächste Woche auswendig kennen muss – aber ich bin bald wieder zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.