Die Seiten der Liebe

༄ Erst muss sich trennen,
was sich wiederfindet.
Es ist der Schmerz,
der uns verbindet.

༄ Erst die Enttäuschung
gibt der Hoffnung Kraft.
Es ist das Dunkel,
das das Licht erschafft.

༄ Der Lebensgeist erwacht,
wo die Liebe ihn umfängt –
ihn zuerst befreit,
dann zwängt und drängt.

————

… und manchmal frag ich dich,
wie nur (er-)trägst du mich?
da muss so viel liebe sein,
dafür bin ich doch viel zu klein.
und dann denkt ich mir: vielleicht genau deswegen!
und kann mich wieder schlafen legen.
… in deinem schoß, der deine große welt für mich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.