Mach die Jacke ganz zu!

Geh jetzt da raus, öffne die Augen,
öffne dein Herz und deine Seele.
Lass dich von der Sonne küssen,
mal wieder so richtig und mit Zunge.
Wickle dich in deinen dicken Schal,
lauf los und tanke Licht unterwegs.
„Aber mach die Jacke ganz zu,
sonst wirst du krank“,
hat Oma immer gesagt …
„Und setzte dich nicht
auf den kalten Boden!“ –
das war schlecht für die Nieren –
oder war es gut für Hämorrhoiden? –
ich weiss es nicht mehr –
„Und höre besser auf deine Eltern!“,
sagte sie ständig, während ich
ihr wie immer gut zuhörte“,
„Und überhaupt, das Leben ist
zu kurz, um es zu verschlafen,
also hier nimm die Schokolade
und nun hilf Opa mit den Hasen.“
Oma hatte immer Recht:
„Alles kannst du verlieren,
außer das, was du schon erlebt hast,
und das, was du sicher weisst, –
das kann dir keiner mehr nehmen!
Ganz egal was du machst,
tue es mit ganzem Herzen,
Aber ab und zu musst du
einfach raus an die frische Luft,
mein Kind, sonst scheint die Sonne
nur für die anderen … „